Header_neu

Endlich frei durchatmen!

Mit unseren Inhalatoren zur Behandlung der oberen und unteren Atemwege

Inhalieren kann nicht nur bei Atemwegserkrankungen, wie Asthma oder Erkältungen, die Beschwerden lindern, sondern auch vorbeugend zur Unterstützung der Selbstreinigung und Abwehrkraft der Schleimhäute eingesetzt werden. 

Auch für unsere Kleinen wollen wir alle nur das Beste – gerade wenn es um die Gesundheit geht. Erkältungen und andere Atemwegserkrankungen lassen sich leider oftmals nicht vermeiden, jedoch können Sie Ihren Kleinen mit unserem elektrischen Kinder-Inhalator die Genesung erleichtern. 

Mit Schwingmembran-Verneblung -  IH 55 Inhalationsgerät To Go

Die Schwingmembran des Inhalators ist nur für kleinste Teilchen des Medikaments durchlässig, sobald sie in Schwingung versetzt wird. 

IH 60 - Inhalator mit DC Kompressur-Druckluft-Technologie

Medikamente werden mittels dieser Technologie in kleinste Partikelteilchen vernebelt und gelangen so besonders tief in die Atemwege. 

IH 58 Kids - mit Kinder- und Babymaske und kindgerechtem Design

Zur Behandlung der oberen und unteren Atemwege mit kurzer Inhalationszeit bei Babies ab dem 1. Lebensmonat

IH 55 Inhalator

€ 107,99*

Verfügbar

IH 60 Inhalator

€ 96,49*

Verfügbar

Neu

IH 58 Kids Inhalator

€ 96,49*

Verfügbar

Ihre Vorteile des IH 55 Mesh-Inhalators

  • Klein und mit Aufbewahrungsbox:
    Ideal für unterwegs
  • Schnelle Inhalation dank effektiver Schwingmembran-Technologie
  • Desinfektionsfähig und mit integrierter Selbstreinigungsfunktion

Praktische Eigenschaften des IH 60 Inhalators

  • Mit handlichem Format und aufladbaren Lithium-Ionen Akku für den mobilen Einsatz
  • Flüsterleiser Betrieb (45 dB) dank effektiver DC Kompressor-Druckluft-Technologie
  • Ermöglicht die Verneblung von flüssigen und zähflüssigen Medikamenten

Das leistet der IH 58 Kids Inhalator

  • Ermöglicht die Inhalation bereits bei Kindern ab dem 1. Lebensmonat
  • Kurze Inhalationszeit und hochwertige Silikonmasken für eine angenehme Anwendung 
  • Ideal für unterwegs dank handlicher Größe und einem geringen Gewicht
 

Fokus auf Ihr Wohlbefinden

Inhalation ist die gezielte Einatmung von Gasen, Dämpfen oder künstlichen Aerosolen, um je nach Inhalationstherapie Atembeschwerden zu lindern oder sogar als wichtige Therapiemaßnahme beizutragen.

Erkrankung

Einsatz von Inhalatoren bei Atemwegserkrankungen

Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege gehören zu häufigen Leiden. Dabei geht es von der Erkältung über Asthma bis hin zu chronischen Erkrankungen des Atmungssystems. Die Inhalation kann dazu beitragen vorzubeugen, abzumildern oder eine Behandlung zu beschleunigen. 

Durch eine Inhalationstherapie können Sie den Feuchtigkeitsgehalt von erkrankter Schleimhaut verbessern. Auch die Selbstreinigung der Atemwege kann durch Inhalation unterstützt und die Abwehrkraft der Schleimhaut gestärkt werden. Schwellungen, Entzündungen und Verkrampfungen der Bronchialhaut können gelindert und vorgebeugt werden. Das Bronchialsekret wird beim Inhalieren gelockert und verflüssigt sich, sodass die Abgabe dessen erleichtert und die Atmung verbessert werden kann.

Die Anwendung von Inhalatoren zur Behandlung von Atemwegserkrankungen sollte grundsätzlich nur in Absprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

Durch Inhalation endlich wieder frei atmen

Behandlung der oberen und unteren Atemwege
Inhalieren kann nicht nur bei Atemwegserkrankungen, wie Asthma oder Erkältungen, die Beschwerden lindern, sondern auch vorbeugend zur Unterstützung der Selbstreinigung und Abwehrkraft der Schleimhäute eingesetzt werden. 

 

Die richtige Atmung
Für eine möglichst weit reichende Verteilung der Teilchen in den Atemwegen ist die richtige Atemtechnik wichtig.  Damit diese in den Atemwegen und der Lunge ankommen können, muss langsam und tief eingeatmet, der Atem kurz angehalten (5 bis 10 Sekunden) und anschließend rasch ausgeatmet werden.

 

Schneller Einsatz 
Dank der hohen Verneblungsleistung und einem großen Anteil an lungengängigen Partiken ist nur eine kurze Inhalationszeit notwendig.

IH60_anwendung_TGwaFvN
 
Kids

Für die Gesundheit der Kleinsten  

Wenn es um die Gesundheit von Kindern geht, sollten wir schnell handeln. Erkältungen und andere Atemwegserkrankungen lassen sich oftmals nicht vermeiden, jedoch können Sie die Genesung Ihrer Kinder mit kinderfreundlichen Inhalatoren erleichtern.

Zur Behandlung der oberen und unteren Atemwege bei Babies ab dem 1. Lebensmonat

Die hohe Verneblungsleistung und eine hohe Anzahl lungengängiger Partikel gestalten das Inhalieren für die Kleinen besonders angenehm. Außerdem kann dank Mundstück, Kinder- und Babymaske aus hochwertigem Silikon ganz nach persönlicher Vorliebe bequem inhaliert werden.

Je nach Gesichtsform und Größe kann es variieren, ab wann welche Maske geeignet ist. Bei der Maskeninhalation gilt es darauf zu achten, dass die Maske gut anliegt und die Augen frei bleiben. Bei Babys und Kindern sollte die Maske Mund und Nase abdecken um eine effektive Inhalation zu gewährleisten.

Erholsam für die ganze Familie

Finden Sie schnelle Hilfe mit nur einem Produkt: Die Inhaliergeräte von Beurer eignen sich durch verschiedene Maskenaufsätze für alle Altersklassen, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

BubbleKinder
Neu

IH 26 Kids Inhalator

€ 75,49*

Verfügbar

IH 26 Inhalator

€ 67,99*

Verfügbar

IH 40 Inhalator

€ 85,99*

Verfügbar

IH 21 Inhalator

€ 54,49*

Verfügbar

IH 18 Inhalator

€ 45,99*

Verfügbar

IH 58 Inhalator

€ 85,99*

Verfügbar

BubbleKompakt_eVK3K4H
 

Die ganze Familie ist erkältet?

Finden Sie schnelle Hilfe mit der richtigen Produktkombination aus dem Beurer Sortiment.

Abwarten und Tee trinken allein reicht bei einer Erkältung meist nicht aus. Wichtig ist es bereits zu Beginn einer Erkältung aktiv zu werden, um sie so schnell wie möglich wieder los zu werden.

Neu
- 23%

Nasensauger NA 20

€ 54,49* € 41,99*

Verfügbar

Kontaktloses Thermometer FT 85

€ 45,99*

Verfügbar

- 10%

Blutdruckmessgerät BM 51 easyClip

€ 77,49* € 69,99*

Verfügbar

Pulsoximeter PO 40

€ 81,99*

Verfügbar